Apportieren/ Dummytraining

Das Dummytraining:

Eine wunderbare und spannende Beschäftigung, nicht nur für Retriever. Falls Ihr Hund ein leidenschaftlicher Träger von Stöckchen, Bällen, Hausschuhen oder auch weiteren Dingen aller Art ist, versuchen Sie es doch mal mit zielgerichtetem Apportieren von Dummys.

 

Ein guter Grundgehorsam Ihres Hundes ist unbedingte Voraussetzung für den Beginn der Arbeit mit dem Dummy. Neben dem schlichten Dummy, einem gefüllten Leinensäckchen, gibt es eine große Vielfalt weiterer Dummys: vom Futterdummy, über den flauschigen Felldummy zum Enten- oder Fasanimitat, findet man Dummys für jeden Hundegeschmack.

 

Während der Arbeit, wird die gemeinsame Jagd simuliert, der Grundgehorsam des Hundes ständig verbessert und zudem bringt die gemeinsame "Arbeit" eine Menge Spaß. Eine ideale Möglichkeit Bindung, Vertrauen und Nähe zwischen den Partnern Mensch und Hund zu festigen. Natürlich könnte Ihr Hund auch sein Lieblingskuscheltier apportieren...


Wir bieten Ihnen Einsteiger - und Fortgeschrittenenkurse an.

 



Für Wen?

Geeignet für alle Hunde mit großer Freude am Holen und Bringen verschiedener Gegenstände. Die Hunde sollten außerdem eine gute Basiserziehung haben.

Wie?

Dummytraining freudig und abwechslungsreich an den Hund gebracht ... Beginnend mit einfachen, gut erlernbaren Übungen, bis hin zu schwierigen Aufgaben. Glänzende Hundeaugen inklusive...

Wann, Wo, usw. ...

Es läuft ein ausgebuchter Kurs für fortgeschrittene "Apportierer".

Bei Interesse an einem Anfängerkurs  bitte unbedingt melden. Ab 4 Interessenten starten wir gerne einen neuen Kurs.

Ihre Investition: 75 Euro für 5 Trainingseinheiten, max. 6 Teilnehmer.