Junghunde

oder auch die jungen Wilden!

Das Gehirn befindet sich im Umbau. Manches was gestern galt, gilt heute nicht mehr. Der Hund pubertiert.

Deshalb bieten wir nach dem Besuch der Welpengruppe oder nach Vorbereitung im Einzeltraining einen Junghundekurs / Grundkurs als eine ideale Fortsetzung an, um das kleine Einmaleins in der Hundeerziehung in Theorie und Praxis zu erweitern und zu festigen.

Auch ältere sozialisierte Hunde, die das Basiswissen noch nicht erlernen konnten, können gerne an diesem Kurs teilnehmen.
Die im Einzelunterricht oder in der Welpengruppe bereits erlernten Übungen werden vertieft.

Zu aktuellen Themen im Junghundealter (z.B.: die mit der Geschlechtsreife einhergehende Pubertät, Kastration, usw. ) findet Beratung statt.
Unser praxisorientiertes Lernen wird theoretisch untermauert. Die Umsetzung des Erlernten in unterschiedlichen Alltagssituationen wird "geprobt". Deshalb sind wir mit Ihnen und Ihren Hunden auch mal in der Stadt, am Rhein oder im Wald unterwegs.
Rassespezifische Besonderheiten und altergemäße Lernschritte werden selbstverständlich berücksichtigt.


Für wen ?

Geeignet für Hunde ab ca. dem 5. Lebensmonat.

Teilnahmevoraussetzung: altersgemäßer Impfschutz, Haftpflichtversicherung und ein gesunder Junghund.

Wie ?

Helfend und beratend stehen wir Ihnen gerne zur Seite, mit einem Lächeln und Augenzwinkern, in der voraussichtlich "chaotischsten" Lebensphase Ihres Hundes

Inhalte des Junghundekurses sind unter anderem:

 

  • Sitz / Platz       
  • Bleib       
  • Rückruf       
  • Leinenführigkeit        
  • Impulskontrollübungen       
  • Abbruchsignal        
  • Aussignal (der Hund gibt etwas aus, das er im Maul hat)       
  • Kommunikation Hund-Hund, Mensch-Hund und vieles mehr!!!  
  • ein weiterer Kursschwerpunkt: Sie lernen die Körpersprache Ihres Hundes zu lesen und richtig zu deuten.

Wann & Wo, usw ...

Nächster Junghundekurs für Hunde ab der 18. Woche:

 

Start am Samstag, 19. Oktober um 14:00 Uhr.(aktuell leider nur noch Warteliste)

Bei Interesse setzen wir Sie gerne auf unsere Warteliste. Bei genügend Interessenten gibt es einen Paralellkurs, also gerne einfach melden.

 

Sie konnten keine unserer Welpengruppen besuchen, möchten aber trotzdem an einer Junghundegruppe teilnehmen? Oder Sie möchten mit Ihrem älteren Hund jetzt in den Grundkurs einsteigen?

Bitte rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns per Mail. Wir freuen uns uns auf Sie.

Bitte bedenken Sie immer, dass an der Lösung individueller Probleme oder Auffälligkeiten im Einzelunterricht am schnellsten und effektivsten gearbeitet werden kann. Hier können wir ganz gezielt auf Sie und Ihren Hund eingehen. Gemeinsam schaffen wir so die Basis für ein gutes, alltagstaugliches Mensch-Hund-Team.

 

Der Unterricht findet statt :

  • auf dem Unterrichtsgelände
  • in der Stadt
  • am Rhein
  • im Wald
  • je nach Bedarf

Ihre Investition: 96 Euro à 8 Trainingseinheiten. Eine Trainingseinheit = 45 Minuten, in Gruppen mit maximal 6-7 Hunden