Startseite
Aktuelles
Siggy Prokasky
Das Team
Wir bieten an
Welpen
Junghunde
Learn & Fun
Termine
aktuelle Fotos
Kontakt
Anfahrt
Blog
Momentaufnahmen
Interessante Links
   
 

Aktuelle Informationen für Sie zu den verschiedenen Aktivitäten der Hundeschule:siehe auch unter Termine

 An Stelle von "Massenveranstaltungen"bieten wir Ihnen kleinere Gruppen mit max. 8 Hunden. In allen Beschäftigungs- und Arbeitskursen arbeiten wir mit max. 6 Kursteilnehmern, häufig auch mit nur max. 4 Teilnehmern

Wir haben unser Kursangebot für Sie erweitert:

Wir bieten neben den Welpengruppen, dem Junghundetraining, dem Basistraining und dem MHT-Kurs, folgende wunderbaren Beschäftigungs- und Trainingsmöglichkeiten für Mensch und Hund an:


Alle Kurse sind zielgerichtet aufgebaut. Mehrere Einheiten in Theorie und Praxis wachsen nach und nach zu einem kompletten "Aktionsspaß" für Mensch und Hund zusammen. Die partnerschaftliche "Arbeit" mit dem Hund steht jederzeit im Vordergrund. Näheres zu den Kursen unter: Learn & Fun

Achtung! Für alle oben genannten Kurse gibt jeweils nur 6 Plätze. Weil Sie und Ihr Hund für uns im Mittelpunkt stehen, setzen wir in allen Kursen auf Qualität statt Quantität. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, da diese Kurse erfahrungsgemäß rasch ausgebucht sind.

Kleiner Auffrischkurs:

Ihr Hund verfügt bereits über einen guten Grundgehorsam und Sie haben beide mal wieder richtig Lust dazu mit einer netten Gruppe gemeinsam zu trainieren?
Dann ist unser Kleiner Auffrischkurs genau das Richtige für Sie! Hier wird unter Ablenkung, durch die anderen Hunde und verschiedenen Außenreize, bereits gut erlerntes Basiswissen, wie z.B. "Bleib/Rückruf/Leinenführigkeit", geübt und weiter gefestigt. Der Kurs findet sowohl auf dem Hundeschulegelände, als auch an verschiedenen Orten außerhalb des Geländes statt.
Die Termine:...........

Rally Obedience neuer Kurs ab:

Rally Obedience, eine in Deutschland relativ neue Hundesportart. Im Vordergrund stehen  gemeinsamer Spaß, perfekte Kommunikation und partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Hund und Mensch.
Geeignet für alle Hunde und Menschen, die Freude daran haben im Bereich Unterordnung zu "arbeiten". Ältere oder gehandicapte Hunde können ebenfalls daran teilnehmen.
Das Mensch-Hund-Team durchläuft gemeinsam einen Parcours mit mehreren Stationen. An den Stationen befinden sich Schilder mit Übungen aus dem Unterordnungsbereich, wie z.B. STEH, SITZ, PLATZ und RICHTUNGSÄNDERUNGEN. Richtungsänderungen könnten beispielsweise 90 Grad links / rechts, 270 Grad links / rechts, rechts kehrt , links kehrt u.v.m. sein.
BLEIB-, VORSITZ-, oder auch ABRUFÜBUNGEN können ebenso Bestandteil eines Parcours sein,  wie KEHRTWENDE, SLALOM, SPIRALE, FIGURENLAUFEN und eine FUTTERVERWEIGERUNGSÜBUNG, bei der der Hund an mit Leckerchen gefüllten Tellern vorbeilaufen soll.

Voraussetzung für die Kursteilnahme:
Freude am Arbieten im Bereich der Unterordnung (sowohl bei Hund als auch beim Mensch :-)
Das 1 x1 der Hundeerziehung sollte der Hund gut beherrschen (sicheres SITZ / PLATZ / BLEIB)
Der Hund muss sozialverträglich sein !


Pfotenkontakt ab:
 

Unser Kurs Pfotenkontakt ist für alle Mensch-Hund-Teamsgeeignet, die gerne unter Anleitung mit anderen Mensch-Hund-Teams etwasunternehmen wollen. Der Spaß soll dabei im Vordergrund stehen. 
Der „Pfotenkotakt“eignet sich besonders für Hunde, die unsicher gegenüber anderen Hunden oderanderen Menschen sind. Durch das gemeinsame Miteinander haben sie die Möglichkeit, in geschütztem Umfeld Vertrauen zu fassen und dadurch mehrSicherheit im sozialen Umgang zu bekommen.
Auch ältere,junge (ab ca 8 Monaten), als auch gehandicapte Hunde sind hier herzlich willkommen. Es finden Übungen an Geräten statt wie z.B.klettern über diverse Hindernisse, balancieren auf wackeligen Gegenständen und vieles mehr.       
- Ältere Hunde bleiben dadurch beweglich      
- Unsichere Hunde bekommen mehr Vertrauen zu sich selbst und dadurch mehr Selbstbewußtsein 
- „Zappelige“, unruhige Hunde lernen hier konzentrierter zu arbeiten und ruhiger zu werden Da beim Kurs Pfotenkontakt die Freude am Miteinander innnerhalb der einzelnen Mensch-Hund-Teams im Vordergrund steht, finden auch Gruppenspiele und Erlebnisspaziergänge statt.
Wenn Sie und Ihr Hund es toll finden gemeinsam Tricks zu erlernen (vielleicht hilft er Ihnen künftig beim Öffnen der Schublade :), zeigen wir Ihnen gerne, wie Sie gemeinsam gut „tricksen“ können. 
Kursstart: / 4 Traininseinheiten à 60 Minuten, max. 4 Mensch-Hund-Teams




Die nächste Abenteuerwanderung wird im ..... stattfinden. Neben der Festigung der Sozialverträglichkeit, werden kleine Übungen zur Umweltsozialisation, Bindungsförderung, Nasenarbeit und zum Grundgehorsam eingebaut. Mit einer Gruppe von max. 10 Hunden wandern wir ca. 2-3 Stunden durch die heimatliche Natur. Abschließend gemütlicher Ausklang in einem Lokal (falls gewünscht), ganz nebenbei ein wunderbares Verhaltenstraining für die Hunde.
Bei Interesse bitte rechtzeitig anmelden (14 Tage vorher). Der genaue Termin:
  10:00 Uhr, Datum in Kürze




 

Anmeldungen zum Mensch-Hund-Team-Kurs sind in Kürze wieder möglich. Der komplett ausgebuchte aktuelle Kurs läuft noch. Geeignet ist dieser Kurs für alle Menschen mit Hund, die zu einem richtig guten Team werden wollen. Teilnahmevoraussetzung: eine gute Basiserziehung und vorherige Teilnahme am Unterricht der Hundeschule Mainz-Bingen (Einzeltraining oder Gruppe). Der Mensch-Hund-Team-Kurs ist zielgerichtet aufgebaut, um auf Wunsch eine erfolgreiche Prüfungsteilnahme zu gewährleisten. Die Prüfungsanforderungen sind etwa vergleichbar mit den Anforderungen des Hundeführerscheins.

In 15 Stunden (12 Praxis-Stunden, sowie 3 Theorie-Stunden) erfahren Sie die wichtigsten Grundlagen zum Hundeverhalten. Sie lernen wie Sie und Ihr Hund zum perfekten Team werden.Gerne können Sie dann am Ende des Lehrgangs Ihr erlangtes Wissen sowie Ihre Mensch-Hund-Beziehung überprüfen lassen. Wir bieten Ihnen die Hunde-Akademie Prüfung für Mensch-Hund-Teams (nach DIN EN ISO 9001:2000) an. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie selbstverständlich ein Zertifikat.




Evtl. werden Sie nach bestandener Prüfung von der Hundesteuer freigestellt. In Darmstadt ist das der Fall, fragen Sie bei Ihrer zuständigen Gemeinde nach.



Melden Sie sich und Ihren Hund jetzt an, wir freuen uns auf Sie.

info@hundeschule-mainz-bingen.com oder info@hundeschule-mainz-bingen.de

oder Telefon:06725/95617 oder 0171/1994094